Startseite   Mitarbeiter   Anfahrt   Impressum     

 

Termine

20. Bionik-Seminar- Online!

Spannende Vorträge und Diskussionen
mit Themen aus der Biologie, Bionik und den Ingenieurwissenschaften präsentiert von Wissenschaftler:innen für Wissenschaffende, Studierende und die interessierte Öffentlichkeit.

Letzter Termin:
25.01.2022 um 17 Uhr

mehr...

Bre3D-Award 2022:
Zeigt her, was ihr könnt!


Bremen sucht die besten Ideen
im 3D-Druck!



Einreichungen von Firmen / Institutionen, aber auch gerne von Studierenden / Nachwuchsforscher:innen sind willkommen.

Anmeldeschluss ist der
28.02.2022

mehr...



3-tägige Online-Workshops zur Berufsorientierung für 16 - 19 Jährige.

Nächster freier Starttermin:
25. Jan. 2022


Anmeldung und weitere Informationen


Pressemeldung

3. Dezember 2021:
Bionik-Innovations-Centrum und Greenboats entwickeln innovative Leichtbauwerkstoffe:
Nachhaltige Leichtbauwerkstoffe aus Naturfasern für Fahrzeuge und Anhänger in On- und Offroad-Anwendungen
mehr...

B-I-C Blog

Aktuelles rund um den Studiengang, Projektarbeiten und Forschung
mehr...

BIONIK-INNOVATIONS-CENTRUM (B-I-C) – Forschungsprojekte

Organisation / Logistik

 

Global verteilte Wertschöpfungsketten zeichnen sich sowohl durch ihre unmittelbare Klima- und Ressourcenrelevanz als auch insbesondere durch ein hohes Maß an Komplexität aus. Viele biologische Prozesse und Systeme bieten hier eine Vielzahl an Orientierungsoptionen hinsichtlich der Logistik von komplexen Waren- wie insbesondere Informationsflüssen.

Unternehmensbefragung

 

ORBIO – Organisiert wie die Natur

Bionik auch für organisatorische Fragestellungen einzusetzen, kann ein wirksames Mittel zur effizienteren und nachhaltigeren Gestaltung von Wertschöpfungsketten sein. Im Rahmen eines fachlich und finanziell von der DBU geförderten Projektes, erarbeiten Forscher des Instituts für Verkehrsplanung und Logistik (TU Hamburg Harburg) und des Bionik-Innovations-Centrums (HS Bremen) anwendungsorientierte und an Ihre Unternehmensrealität angepasste Lösungsstrategien. Bereitgestellt werden diese Strategien von Systemen, welche ihre Leistungsfähigkeit über Millionen von Jahren optimieren und unter Beweis stellen konnten - belebte Systeme der Natur.

 

Durch die Teilnahme an einer großangelegten Befragung, können interessierte Unternehmen helfen, passende Problemstellungen und Bedürfnisse zu benennen, um die Suche in der belebten Natur problemorientiert mitzugestalten. Ausgewählte KMU haben im Anschluss die Möglichkeit, an einem Bionik-Workshop teilzunehmen. In diesem werden individuelle Lösungen für die eigenen spezifischen Herausforderungen anhand natürlicher Vorbilder entwickelt. Die Teilnahme ist selbstverständlich vertraulich und kostenlos.

 

 

 

Zur Umfrage gelangen Sie hier
Unternehmensbefragung

 

 

Kontakt

Julia Graf

fon: +49 421 5905 6011
fax: +49 421 5905 2537
Julia.Graf@hs-bremen.de

 

Informationen zu ...

   Tagungsband - Bionik Kongress

   Über das B-I-C

   Forschungsbereiche

   Publikationen

   Bionik in der Bildung

   Bionik Bachelor Studium

   Bionik Master Studium

   Mitarbeiter Bionik