Startseite   Mitarbeiter   Anfahrt   Impressum       

 

Termine

2. Oktober 2017
Beginn der Vorlesungen

mehr...

Pressemeldung

Biobasierte Werkstoffe im Automobilbau - B-I-C auf der bio! CAR 2017.
mehr...

B-I-C Blog

News und Informationen zu Studiengang, Projektarbeiten und Forschung.
mehr...

BIONIK-INNOVATIONS-CENTRUM B-I-C – Abgeschlossene Forschungsprojekte

Lokomotion / Transportsysteme

Das kontinuierlich steigende Volumen an Warenströme und Passagieraufkommen trägt zu einem nicht unerheblichen Maße am weltweiten Verbrauch von fossilen Brennstoffen und den damit verbundenen ökologischen wie ökonomischen Belastungen bei. Beide gilt es zu reduzieren. Auch in der belebten Natur müssen die Transportkosten so gering wie möglich gehalten werden. Hier ist der Energieverbrauch der limitierende Faktor bei der Lokomotion.
Entsprechend findet sich eine Vielzahl von Organismen, die z.B. in Form, Oberflächenbeschaffenheit und / oder Antriebsmechanismus über Jahrmillionen auf einen niedrigen Energieverbrauch optimiert wurden. Diese gilt es zu entschlüsseln und  - wo möglich - in eine technische Anwendung zu überführen.

 

Widerstandsreduktion durch Schwarmbildung - Experimentelle Befunde
Um bei Fischschwärmen erstmals Daten für die Situation im Wasser zu gewinnen, wurden unterschiedliche Anordnungsgeometrien ("Schwarmmuster") von Tauchkörpern im Wasserkanal untersucht.
mehr ...  

 

Widerstandsreduktion durch Schwarmbildung - numerische Befunde
In der vorliegenden Untersuchung werden CFD-Verfahren mit der Evolutionsstrategie gekoppelt, ein Optimierungsverfahren, welches auf den Auswahl-Prinzipien der biologischen Evolution beruht (Reproduktion der Vorläufer-Generation, zufällige Mutation der betrachteten Parameter & Selektion unter gegebenen Randbedingungen).
mehr ...  

 

Aerodynamik des Schlagflugs
Ob die für den Insektenflug beschriebenen Mechanismen auch beim Vogelschlagflug greifen ist noch unklar. Das Forschungsprojekt soll das Verständnis vom Schlagflug der Vögel im Allgemeinen und speziell während kritischer Manöver wie Start und Landung erweitern.
mehr ...  

 

Tragflächen-Tuning nach biologischem Vorbild
Bei biologischen Tragflächen lassen sich neben Oberflächeneffekten, Geometrie- und Flügelspitzeneinflüssen auch Applikationen an der Flügelkanten identifizieren. Insbesondere die Hinterkanten haben deutlich erkennbaren Einfluss auf den am System produzierten Widerstand, also den Energieverlust.
mehr ...  

 

Libellen als Vorbilder für Kleinstflugzeuge? - Aerodynamische Charakterisierung eines Libellenflügels mittels numerischer Simulation
Die numerische Strömungssimulation erfolgt mittels eines Finite-Volumen-Codes, der die Navier-Stokes-Gleichungen für eine instationäre, reibungsbehaftete Strömung eines inkompressiblen Fluids löst.
mehr ...  

 

Quantifying the landing reaction of cockroaches
In einer eigens errichteten Flugarena, die den Versuchsorganismen keinerlei visuelle Kontraste lieferte, wurden Kakerlaken der Spezies Blaptica dubia von einer erhobenen Plattform aus definierten Höhen freigelassen.
mehr ...  

 

Alternative Antriebssysteme - Vortriebserzeugung
Erste Resultate zeigen, dass passive Mechanismen der Fischlokomotion vielversprechende Ansätze für alternative Antriebssysteme bieten. Eine adäquate Applikation könnte in der technischen Umsetzung zu einem fischähnlichen Antrieb beitragen.
mehr ...  

 

Alternative Antriebssysteme - Widerstandminimierung
Das vorliegende Forschungsvorhaben befasst sich mit den unterschiedlichen Aspekten der Widerstandsbeeinflussung bei frei im Wasserkanal schwimmenden Stören (Acipenser gueldenstaedtii).
mehr ...  

 

Spinnenfortbewegung als Vorbild für autonome Laufroboter
Innerhalb dieses Projekts werden vergleichende kinematische Untersuchungen an Spinnenspezies mit und ohne tarsalen Haftstrukturen durchgeführt.
mehr ...  

 
 

Informationen zu ...

   Über das B-I-C

   Forschungsbereiche

   Publikationen

   B-I-C Blog

   Bionik in der Bildung

   Bionik Kongress 2016

   Tagungsband - Bionik Kongress

   Bionik Bachelor Studium

   Bionik Master Studium

   Mitarbeiter Bionik