Startseite   Mitarbeiter   Anfahrt   Impressum       

Termine

9. Januar 2018
Bionik Seminar: Hans-Günther Döbereiner – Dynamik adaptiver Netzwerke

mehr...

Pressemeldung

Bionik und Kunst im didaktischen Dialog.
mehr...

B-I-C Blog

News und Informationen zu Studiengang, Projektarbeiten und Forschung.
mehr...

ZUM BIONIK-STUDIUM AN DER HOCHSCHULE BREMEN BEWERBEN



Frau Prof. Dr. Kesel über das Bionik-Studium in Bremen.

GREEN UP YOUR FUTURE ist ein Ausstellungsprojekt von BIOKON e.V. und Green Economy Academy e.V.
zu Jobs mit „Greening“-Potenzial.

Bachelor Studium (B. Sc.)
ISB – Internationaler Studiengang Bionik

 

Studienumfang   7 Semester einschließlich Bachelor-Thesis
Auslandssemester   5. Semester (theoretisches oder praktisches Studiensemester)
Studienabschluss   Bachelor of Science (B.Sc.)

 
 

 

Der Internationale Studiengang Bionik (ISB) ist ein forschungsorientiertes, interdisziplinäres Studium biologischer wie ingenieurwissenschaftlicher Inhalte, das mit dem berufsqualifizierenden Abschluss "Bachelor of Sciences" beendet wird. Die Modularisierung des Studienangebotes und das ECT-System gewährleisten die Anbindung an das internationale Bildungssystem .


ISB – Start ins 1. Semester

 

Als Zulassungsvoraussetzung zum Internationalen Studiengang Bionik (ISB) an der Hochschule Bremen (HSB) sind die Allgemeine Hochschulreife (Abitur) sowie die Fachhochschulreife anerkannt. Außerdem besteht die Möglichkeit einer Einstufungsprüfung bzw. Sonderzulassung.

 

Studienanfänger*innen
werden nur zum Wintersemester (Bewerbungsschluss 15. Juli) zugelassen!

 

Die Vergabe der Studienplätze erfolgt durch das Immatrikulationsamt der HSB nach den Kriterien

  • Durchschnittsnote
  • Wartezeit
  • Sonderquoten
  • Losverfahren.

 

Sie können sich online über das Bewerber-Portal der Hochschule Bremen bewerben.

 

Nähere Infos zum Bewerbungsverfahren erhalten Sie beim Immatrikulationsamt der HSB. Ansprechpartner ist Uwe Warnke.

 

Möchten Sie als Quereinsteiger*in in ein höheres Fachsemester eingestuft werden, dann lesen Sie bitte die Spalte rechts!

ISB – Quereinstieg höhere Fachsemester

 

Sie können sich als Fortgeschrittene*r für ein höheres Fachsemester bewerben, wenn Sie mindestens drei, im Curriculum ausgewiesene, Module mit insgesamt 18 Leistungspunkten (Credits) als absolviert nachweisen können.

 

Über die Zulassung wird nach Sichtung aller Bewerbungsunterlagen, Zeugnisse und Nachweise über bereits erbrachte Studien-/Prüfungsleistungen im Einzelfall entschieden.

 

Fortgeschrittene Bewerber*innen
können sich zum Sommersemester und
zum Wintersemester bewerben!

 

Nähere Infos zum Verfahren der Anerkennung und Anrechnung erhalten Sie beim Immatrikulationsamt der HSB. Ansprechpartner ist Uwe Warnke.

 

Infos zum Studienverlauf und zu Studieninhalten des Internationalen Studiengangs Bionik finden Sie hier.

Allgemeine Hinweise zum Studieneinstieg finden Sie auch auf der

 

        Homepage der Hochschule Bremen

        Mein persönliches Hochschulportal der
           Hochschule Bremen

        Homepage der Freien Hansestadt Bremen

 

Geht es um informelle Fragen an aktuell Studierende im Bionik-Studium an der Hochschule Bremen oder z.B. wegen Tipps zum "Über-/Einleben" in Bremen steht der studentische Fachschaftsausschuss des Studiengangs Bionik als Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

        Internetseite der Fachschaftsvertretung Bionik

        Mailkontakt:  FSAusschuss.Bionik@hs-bremen.de

 


Masterstudium (M.Sc.)
"Bionik: Mobile Systeme"

 

Das konsekutive Masterstudium Bionik: Mobile Systeme bietet ein forschungsorientiertes, interdisziplinäres Studium biologischer wie ingenieurwissenschaftlicher Inhalte, das mit dem berufsqualifizierenden Abschluss "Master of Science" (M.Sc.) abgeschlossen wird.

 

Studienbeginn   Winter- und Sommersemester
Bewerbungsschluss   15. Juli und 15. Januar
Studienumfang   3 Semester, einschließlich Master-Thesis
Studienabschluss   Master of Science (MSc)
    Modulübersicht

 

Zulassungsvoraussetzungen sind:

  • der Nachweis eines mindestens mit der Durchschnittsnote "gut" (2,5) bewerteten ersten berufsqualifizierenden Abschlusses. Hierzu zählen: Bachelor oder Diplom einer Universität, Fachhochschule oder vergleichbaren ausländischen Hochschule in einschlägigen, für das gewählte Programm relevanten Fachgebieten.
  • Studien- und Prüfungsleistungen im Umfang von mindestens 210 Punkten nach ECTS oder im Vergleich des jeweils landesüblichen Notensystems äquivalenten Leistungen.
  • Vorlage von aussagekräftigen Informationen über den Studiengang des ersten berufsqualifizierenden Abschlusses (diploma supplement), soweit es sich nicht um einen Studiengang der HS Bremen handelt.
  • Übersicht der bisher erbrachten Studien- und Prüfungsleistungen (transcript of records).
  • tabellarischer Lebenslauf

 

Die Unterlagen sind in Papierform einzureichen, bei offiziellen Dokumenten als beglaubigte Kopien. Fremdsprachliche Dokumente müssen vor der Beglaubigung von einem vereidigten Übersetzungsbüro ins Deutsche übersetzt werden.

Zulassungsordnung der HS Bremen

 

 
 

 

Infos zum Studienverlauf und zu Studieninhalten des Masterprogramms "Bionik: Mobile Systeme" finden Sie hier.

 

Bei allen Fragen rund um den Bewerbungsvorgang zum Masterprogramm "Bionik: Mobile Systeme" ist der direkte Ansprechpartner Herr Uwe Warnke vom Immatrikulationsamt der Hochschule Bremen.

        Immatrikulationsamt Hochschule Bremen

 

 

 

 

 

 

 

 


 

Informationen zu ...

   Delphi Befragung 2018

   Über das B-I-C

   Forschungsbereiche

   Publikationen

   B-I-C Blog

   Bionik in der Bildung

   Bionik Kongress 2016

   Tagungsband - Bionik Kongress

   Bionik Bachelor Studium

   Bionik Master Studium

   Mitarbeiter Bionik